Wellenlose Förderer

Wellenlose Förderer

Für klebrige, nasse oder inhomogene Materialien

Die Vorteile der Wellenlosigkeit

Unternehmen, die für ihre Produktionsverfahren klebrige, nasse oder inhomogene Materialien befördern müssen, können häufig wellenlose Förderer einsetzen. Wellenlose Schneckenförderer ermöglichen die Überbrückung großer Abstände ohne ein Zwischenlager. Die Schnecke wird in der gesamten Länge durch ein verschleißfestes Kunststoff-Lining unterstützt. Der wellenlose Förderer funktioniert auch in kleinen Räumen einwandfrei, auch wenn ein großer Höhenunterschied überwunden werden muss: eine Transportwinkel von 90° in die Höhe ist möglich. Wellenlose Förderer kommen häufig in der Abfallverarbeitung zum Einsatz. Dies ist das ideale Gerät zum schnellen Transport von Schlamm, Haushaltsabfällen, Cateringabfällen oder Rechengut. Auch größere Materialbrocken werden einfach transportiert.

Bei der Nahrungsmittelindustrie wird der wellenlose Förderer zum Transport von „Problemgemüse“ wie Spinat und Sauerkraut eingesetzt.